Fehlerbehebung Wo Erhalte Ich Eine Erneuerungs-CD Für Windows 7?

Fehlerbehebung Wo Erhalte Ich Eine Erneuerungs-CD Für Windows 7?

Category : German

[Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

Ich erhalte eine Fehlermeldung, wo ich eine bestimmte Windows 7-Wiederherstellungs-CD erhalten kann. Nun, es gab immer mehrere Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben, und darüber werden wir jetzt normalerweise sprechen.

Woher bekomme ich eine Wiederherstellungsdiskette als Windows 7

Kategorieprozess anzeigen

Suchbegriff eingeben

Erweitert

    Suche nach Kategorie

    Wozu dient die Windows 7-Wiederherstellungs-CD?

    Kann ich eine Windows 7-Korrekturdiskette herunterladen?

    Sie können Ihren eigenen Wiederherstellungsdatenträger für Windows 7 erstellen oder Wiederherstellungsdatenträger erhalten, die von Neosmart entworfen und gehostet werden. Laden Sie die NeoSmart Recovery Discs für 32- und/oder 64-Bit-Systeme herunter, brennen Sie sie auf eine CD und installieren Sie sie auf jedem System, das seine zum Booten erforderlichen Dateien nicht finden kann und auch anderweitig beschädigt ist.

    Wie repariere ich Windows 7 ohne eine tatsächliche Festplatte?

    Versuchen Sie, Ihre Windows 7-Installation zu reparieren.1a.1b.Wählen Sie Französisch und klicken Sie auf Weiter.Klicken Sie auf “Reparieren Sie Ihren aktuellen Computer” und wählen Sie dann die Betriebsmethode aus, die jemand wiederherstellen möchte.Klicken Sie in der mit Wiederherstellungstools verknüpften Liste unter Systemwiederherstellungsoptionen auf alle Links zur Starthilfe.

    Windows 7 verfügt über ein integriertes Laufwerk zur Reparatur von Einheiten (auch als Behandlungslaufwerk bezeichnet). Dies wird Familien wahrscheinlich helfen, auf die Systemwiederherstellungsoptionen zuzugreifen, um Sie bei der Fehlerbehebung oder Neuinstallation Ihres Computers zu unterstützen, sobald etwas Ernstes passiert, wie z.B. ein richtiger Systemfehler oder ein Hardwarefehler.

    Wo kann ich eine Wiederherstellungsdiskette für Panes 7 bekommen

    Sie müssen nur eine CD/DVD verwenden, um eine Wiederherstellungsdisk zu erstellen. Wenn Sie jedoch keine CD/DVD dabei haben, können Sie Ihre aktuelle Vorschau-ISO-Datei verwenden, um eine endgültige Datenwiederherstellung für Ihren Computer zu erstellen. Außerdem können Sie immer Backup- und Wiederherstellungssoftware verwenden, um bootfähige Zeitungen und Fernseher von CD/DVD oder USB zu erstellen. Und diese erstaunliche Software kann alle Reproduktionen Ihres Computers sichern, einschließlich Windows 9, Windows 8, 10, Windows usw. Und Sie können Windows 7 Financial Recovery Discs oder Discs von einem anderen Computersystem zusammenstellen, wenn Sie kaum eine Sammlungs-Disc oder eine haben Datenträger bereinigen – erstellen, bevor der Computer abstürzt.

    So brennen Sie eine 32/64-Bit-Windows-Wiederherstellungs-Disc oder -DVD

    Wiederherstellungsmedien mit “Sichern und wiederherstellen” erstellen

    PC läuft langsam?

    Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Reimage können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • So erstellen Sie einen Windows-Systemreparaturdatenträger (auch bekannt als Datenträger zur Behandlung von Abhängigkeiten):

    Schritt 1: Legen Sie die CD oder DVD in das optische Laufwerk ein

    Schritt mehr als einen. Geben Sie „Sichern und Wiederherstellen“ in ein neues aktuelles Suchfeld ein und klicken Sie darauf, und suchen Sie dann einfach im Popup-Fenster nach „Systemsortierdatenträger erstellen“. Oder Sie können Win + R verwenden, um das Run-Fenster zu verbreiten, recdisc eingeben und OK drücken.

    Schritt 3. Wählen Sie alle Ihre CDs/DVDs aus und klicken Sie einfach auf Disc erstellen. Nachdem Sie alle Funktionen abgeschlossen haben, erhalten Sie unten ein Fenster mit einer 32/64 kleinen Windows 7-Reparaturdiskette. Sie sollten das Laufwerk dann aushängen und es vielleicht an einem angenehmen Ort aufbewahren.

    Wenn Ihre Website nur eine andere CD oder Disc hat, ist diese Methode sehr hilfreich. Wenn Sie CDs oder DVDs nicht mögen, verwenden Sie oft ISO-Image-Formate, um eine Wiederherstellungs-Disc zu erstellen

    Erstellen Sie ein leistungsstarkes USB-Wiederherstellungslaufwerk für Windows über ISO

    Dann müssen Sie drei Dinge vorbereiten, bevor Sie irgendeine Art von Windows 7-Wiederherstellungs-Disc aus dieser ISO-Image-Datei erstellen.

    1. ISO-Image-Computerdatei. Wenn Sie es nicht erhalten haben, können Besitzer es aus dem Microsoft Store herunterladen.

    2. Informationsträger. Der Heimplayer wird verwendet, um ISO-Grafikdateien zu speichern und mit Wiederherstellungsdisketten zu arbeiten. Aus Gründen der Mobilität können Sie sich für USB als Speichergerät entscheiden.

    3. Windows, welches USB-DVD-Download-Tool auch immer. Dieses Tool wird verwendet, um diese ISO-Image-Datei auf ein USB-Flash-Laufwerk zu übertragen.

    Schritt 1. ÖffnenKlicken Sie direkt im Windows 7 USB DVD Downloader auf Durchsuchen, um die ISO-Image-Software zu finden, und klicken Sie dann auf Weiter.

    Schritt 3: Stecken Sie ein vertrauenswürdiges USB-Flash-Laufwerk ein, wählen Sie es aus und klicken Sie dann auf Kopieren starten. Und hier geht das Tool zuerst in Ihr USB-Laufwerk, Sie müssen versuchen, ein bootfähiges USB-Gerät zu erstellen. Daher sollten Einzelpersonen ein Backup erstellen, wenn es normalerweise etwas Wichtiges gibt.

    Mehrere Schritte: Wenn Sie normalerweise fertig sind, können Sie den Inhalt Ihrer Wiederherstellungs-CD oder -DVD überprüfen und überprüfen, ob es sich um Ihre ISO-Datei handelt.

    Diese Methode ist sicherlich sehr klein. Dazu gehört allerdings das Produkt Basic. Wenn Sie es nicht haben, können Sie keine ISO-Image-Datei aus dem Microsoft Store erhalten.

    Wie erstelle ich den besten Wiederherstellungs-USB-Stick für Windows 7?

    Suchen Sie im Kontrollkästchen in der Taskleiste nach „Erstellen einer Abhängigkeitswiederherstellungsdiskette“, ganz zu schweigen davon, und wählen Sie es dann aus.Stellen Sie beim Öffnen jedes Elements sicher, dass „Systemabbilder auf einem Wiederherstellungslaufwerk sichern“ ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Weiter.Schließen Sie Ihren USB-Stick direkt an Ihren erstaunlichen PC an, wählen Sie ihn aus und klicken Sie einfach auf Weiter.Wählen Sie Erstellen aus.

    Darüber hinaus haben die beiden obigen Methoden die gemeinsame Einschränkung: Sie sind nicht gut für verschiedene Windows-Versionen geeignet. Das bedeutet, dass Sie einfach nicht dazu übergehen werden, die Windows 7 32-Härtungs-Disc zu verwenden, um mehrere 64-Bit-Produkte von Windows wiederherzustellen. Es enthält alle diese besonders notwendigen Treiber, die vor dem Erstellen der Wiederherstellungs-CD für die Arbeitsstation angegeben wurden, während es für eine schöne CD mit den beiden oben genannten anderen Modellen verwendet werden kann. Daher wird möglicherweise nur der angegebene Computer wiederhergestellt.

    Wenn Sie also unterwegs eine Wiederherstellungsdiskette erstellen möchten, um auf verschiedenen Versionen Ihres persönlichen Windows-Systems zu trainieren, können Sie die richtige Methode verwenden.

    Eine andere Möglichkeit, ein Windows 7-Wiederherstellungs-USB-Laufwerk zu veröffentlichen

    Für alle Bit-Versionen von Windows 7/8/10 können Sie möglicherweise AOMEI Backupper Backup- und Stream-Software wählen, um großartige bootfähige Zeitungen und Fernseher über USB oder CD/DVD zu erstellen. Sobald Sie möglicherweise einen bootfähigen Fernseher erstellt haben, sollten Sie ihn verwenden, um andere Geräte zu Ihrem nicht bootfähigen Computer hinzuzufügen, sofern erforderlich.

    Um eine riesige Schuhdiskette für Windows 7/8/10 zu erstellen, muss Ihr Lieferant zuerst Backupper aomei herunterladen.

    Schritt 2: Windows PE auswählen – Erstellen Sie eine bootfähige Festplatte, die immer auf Windows PE basiert. Es unterstützt alle von AOMEI Backupper bereitgestellten Spezifikationen, während vorherrschende Linux-Kernel-basierte Boot-Laufwerke nur einige grundlegende Funktionen beibehalten.

    Schritt 3: Wählen Sie ein bootfähiges USB-Gerät im Vergleich zu bootfähigem Gerät Weitere Medien und gehen Sie zu Weiter.

    Schritt mehrere. Warten Sie mal. Entfernen Sie kein neues USB-Gerät während der Erstellung. In vielen Fällen können Sie Fertig in der rechten unteren Ecke sehen.

    Schlussfolgerung

    Zusammenfassend können wir sagen, dass ein zusätzlicher Datenträger oder ein Windows-Wiederherstellungsdatenträger Ihnen jede Möglichkeit bietet, Probleme mit Ihrem Familien-Laptop oder -Computer zu beheben. Wenn das immer noch nicht funktioniert, können Sie eine Neuinstallation mit Datenträger oder Bypass-Datenträger durchführen.

    Lassen Sie Ihren PC nicht wieder abstürzen. Jetzt Reimage herunterladen!

    Where Can I Get A Recovery Disk For Windows 7
    Ou Puis Je Obtenir Un Disque De Recuperation Pour Windows 7
    Windows 7용 복구 디스크는 어디에서 구할 수 있습니까
    Onde Posso Obter Um Disco De Recuperacao Para O Windows 7
    Dove Posso Trovare Un Disco Di Ripristino Per Windows 7
    Gdzie Moge Uzyskac Dysk Odzyskiwania Dla Systemu Windows 7
    Donde Puedo Obtener Un Disco De Recuperacion Para Windows 7
    Gde Vzyat Disk Vosstanovleniya Dlya Vindovs 7
    Var Kan Jag Fa En Aterstallningsskiva For Windows 7
    Waar Kan Ik Een Herstelschijf Voor Windows 7 Krijgen