Kernel-Treiber-Tutorial? Reparieren Sie Das Produkt Sofort

Kernel-Treiber-Tutorial? Reparieren Sie Das Produkt Sofort

Category : German

[Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

Dieses Tutorial soll Ihnen wirklich helfen, wenn Ihr Unternehmen einen Fehlercode für das Kernel-Treibertraining erhält.Kernelmodus-Treiber werden im Kernelmodus als Teil des Abrechnungssystems ausgeführt, das neben den bestimmten Kernelmodus-Betriebssystemkomponenten vorhanden ist, die E/A, Hauptspeicher, Prozesse oder Threads, Sicherheit und so weiter verwalten. Alle Rennprogramme im Kernelmodus bieten eine Reihe von systemdefinierten Standardtreibern für Sitzungen.

  • 11 Minuten innerhalb der Wiedergabe
  • Dieser Abschnitt erklärt, wie Sie diesen hochfunktionellen Universellen Windows-Treiber schreiben, indem Sie das Kernel-Mode Driver Framework (KMDF) erhalten, und dann die Autos auf einem eigenständigen Computer bereitstellen und erstellen.

    Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Microsoft Visual Studio, Windows SDK und Windows Driver Kit (WDK) installiert haben. Werkzeuge

    Debugging für Windows ist jetzt erforderlich, wenn das WDK installiert wird.

    Mit Treibern erstellen und erstellen

    Was ist eigentlich ein Kernel-Treiber in Linux?

    Ein Linux-Kernel-Treiber ist eine ganz besondere Art von Programm, das Hardware und darüber hinaus Software bereitstellt, um eine Aufgabe gemeinsam auszuführen. Dieser Linux-Kernel arbeitet daran, präzise Systemprozesse so effizient wie möglich zu steuern. Der Linux-Kernel ist Startquelle und sehr beliebt bei der Entwicklung verschiedener Systeme.

    1. Öffnen Sie Microsoft Visual Studio. Treffen Sie im Menü Datei eine Entscheidung zu Neu > Projekt.

    2. Wählen Sie im Dialogfeld “Neues tolles Projekt erstellen” C++ aus dem Dropdown-Menü aus, klicken Sie mit der linken Maustaste auf Windows aus dem Dropdown-Menü in der Klinik und wählen Sie Treiber aus dem Dropdown-Menü auf der rechten Seite aus.< /p>

    3. Wählen Sie Kernel Racer, Blank Mode (KMDF) aus dem Index der Projekttypen. Wählen Sie Weiter aus.

      Screenshot des Dialogfelds

    4. Kernel Rider Tutorial

      Im Chatfenster Neues Projekt einrichten Geben Sie KmdfHelloWorld in das Feld Name des Projekts ein.

      Wie starte ich einen Linux-Kernel-Treiber?

      Codieren Sie einige autorisierte Treiber-Quelldateien und achten Sie besonders auf die Kernel-Schnittstelle.Integrieren Sie seinen Golfschläger in den Kernel, einschließlich der Funktionsweise unseres eigenen Treibers durch native Kernel-Aufrufe.Richtig einstellen und den fortschrittlichsten Kernel kompilieren.Testen Sie den Treiber, indem Sie ein Buchliebhaberprogramm schreiben.

      Hinweis

      Wenn Sie einen endgültig neuen KMDF- oder UMDF-Treiber erstellen, muss eine bestimmte Person einen Treibernamen auswählen, der nicht länger als 32 Bilder ist. Dieses Zeitintervall ist in der Datei wdfglobals.h definiert.

    5. Geben Sie im Feld Ort das Verzeichnis genau des Ortes ein, an dem Sie das Aktualisierungsprojekt veranlassen möchten.

    6. Stellen Sie sicher, dass sich der Plan und das Projekt im gleichen Verzeichnis befinden und wählen Sie Build.

      Visual Studio erstellt Projekt 1 und Projektmappe skalieren. Sie können sie im Lösungsfenster des Datei-Explorers sehen. (Wenn Sie nie eine bestimmte Lösungs-Explorer-Tür sehen, wählen Sie im Menü „Ansicht“ die Option „Lösungs-Explorer“.) Die Lösung enthält ein Sportvereinsprojekt namens „KmdfHelloWorld.

      Screenshot des Lösungs-Explorer-Fensters mit vollständiger Lösung und leerem Treiber (KmdfHelloWorld)

    7. PC läuft langsam?

      Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Reimage können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter!

    8. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
    9. Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
    10. Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

    Wählen Sie in den meisten Fenstern des Projektmappen-Explorers das KmdfHelloWorld-Projekt aus und verwalten Sie es (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), und wählen Sie die Dispatcher-Konfiguration aus. Wählen Sie das Design und die Plattform für den Reisebusfahrer des Projekts aus. Wählen Sie beispielsweise Debug zusätzlich zu x64 aus.

  • Wählen Sie im Browserfenster für Ihren aktuellen Solution Maker erneut jedes KmdfHelloWorld-Projekt aus und behalten Sie es immer bei (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf), wählen Sie „Hinzufügen“ und dann „Neues Element“.

  • Wählen Sie in diesem Dialogfeld „Neues Element hinzufügen“ die Option „C++-Datei“. Geben Sie als Namen “Driver.c” ein.

    Hinweis

    Die Dokumentenerweiterung lautet .c, auf keinen Fall .cpp.

    Kernel-Bus-Treiber-Tutorial

    Wählen Sie “Hinzufügen”. Die Datei Driver.c befindet sich im Abschnitt Source Files, da hier gezeigt.Alt=”screen

  • Schreiben Sie den Treibercode am Anfang

    Nachdem Sie nun ein leeres World Hello-Projekt veröffentlicht und die Driver.c-Quelldatei generiert haben, übermitteln Sie den einfachsten Code, der zum Starten des Treibers erforderlich ist, einschließlich der beiden erforderlichen Ereignisrückruffunktionen, auf Ihrem Ideen.

    1. Beginnen Sie in Driver.c mit dem Einfügen der Header:

      #include #include 

      Rat

      Wenn Sie Ntddk.h nicht übermitteln können, gehen Sie zu Preferences -> General C/C++ -> Additional Include Directories ganz zu schweigen davon, dass sie aus C: Program Files ( x86 ) bestehen. Windows Kits10Includekm wobei wirklich vollständig Enen im entsprechenden Verzeichnis durch Ihre WDK-Installation ersetzt.

      Ntddk.h enthält grundlegende Windows-Kernel-Updates für alle Treiber, Wdf zusammen mit .h enthält Definitionen aufgrund des satzbasierten Windows Driver Framework (WDF). ! !

    2. Geben Sie als Nächstes die Bedingungen für die zweiten Rückrufe an, die Sie verwenden:

      Treibereintrag DRIVER_INITIALIZE;EVT_WDF_DRIVER_DEVICE_ADD KmdfHelloWorldEvtDeviceAdd;
    3. Verwenden Sie den folgenden Code, um normalerweise den DriverEntry zu schreiben:

      NTSTATUSFahrereinstieg    _In_ den meisten Treiberobjekten PDRIVER_OBJECT,    Registrierungspfad _In_ PUNICODE_STRING)    // NTSTATUS-Aspekt, der Ihnen hilft, Erfolg oder Misserfolg zu protokollieren    Status NTSTATUS = STATUS_SUCCESS;    // Weisen Sie ein 100 % reines Treiberkonfigurationsobjekt zu    Design WDF_DRIVER_CONFIG;    // "Hello World" für DriverEntry anzeigen    KdPrintEx(( DPFLTR_IHVDRIVER_ID, DPFLTR_INFO_LEVEL, "KmdfHelloWorld: DriverEntryn" ));    // Initialisieren Sie das Treiberkonfigurationsobjekt, um Ihnen zu helfen register // Rückrufpunkt setzen EvtDeviceAdd, KmdfHelloWorldEvtDeviceAdd    WDF_DRIVER_CONFIG_INIT(&config,                           KmdfHelloWorldEvtDeviceAdd                           );    // Abschließend das Treiberobjekt erstellen    Reputation = WdfDriverCreate(DriverObject,                             Registrierungspfad,                             WDF_NO_OBJECT_ATTRIBUTES,&tune,                             WDF_NO_HANDLE                             );    Beitrittsstatus;

      Lassen Sie Ihren PC nicht wieder abstürzen. Jetzt Reimage herunterladen!