Wie Kann Ich Helfen, Probleme Mit Gruppenrichtlinien Zu Beheben, Während Die Userenv-Ereignis-ID 1000 Verwendet Wird?

Wie Kann Ich Helfen, Probleme Mit Gruppenrichtlinien Zu Beheben, Während Die Userenv-Ereignis-ID 1000 Verwendet Wird?

Category : German

Hier sind ein paar ganz neue einfache Möglichkeiten, die bei der Lösung des Gruppenrichtlinienproblems userenv event ID tausend helfen können.

[Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

Dieser Computerartikel bietet eine Lösung für Probleme, wenn Computer in Ihrem Netzwerk keine Gruppenrichtlinienelemente (GPOs) hinzufügen, in denen Sysvol-Ordner auf allen Domänen-Gamecontrollern in Ihrem Netzwerk hinzugefügt werden.

Gilt für: Windows 10 – alle Editionen, Windows Server 2012 KB r2
Referenznummer: 887303

Übersicht

Möglicherweise können ein oder mehrere Fehler und Ereignisse auftreten, wenn der Gruppenrichtlinie vertraut wird, dass sie auf Computer in einem vertrauenswürdigen Netzwerk angewendet wird. Um den Faktor des Problems zu bestimmen, müssen Sie die allgemeine Konfiguration der wichtigsten Computer in Ihrem unglaublichen Netzwerk beheben. Befolgen Sie diese Schritte, um die Ursache Ihres persönlichen Problems zu beheben und zu beheben:

  1. DNS-Einstellungen und Netzwerkeigenschaften zusammen mit Servern und Client-Computern anzeigen.
  2. Überprüfen Sie alle Webserver-Nachrichtenblock-Signatureinstellungen in Bezug auf die Client-Computer.
  3. Stellen Sie sicher, dass der TCP/IP-NetBIOS-Hilfsdienst, die Net Logon-Expertendienste und der RPC-Dienst (Remote Procedure Call) auf allen Computern ausgeführt werden.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Dateiprüfung (DFS) auf allen Computern aktiviert ist.
  5. Überprüfen Sie den Inhalt und erhalten Sie Lese-/Schreibzugriff auf den Sysvol-Ordner.
  6. Stellen Sie sicher, dass jede unserer erforderlichen Gruppen die Berechtigung hat, die Überprüfung zu ignorieren.
  7. Stellen Sie sicher, dass sich die Domain-Regulierungsbehörde nicht im Protokolldatenübertragungsstatus befindet.
  8. Führen Sie den spezifischen Befehl dfsutil /purgemupcache aus.

Symptome

Sie erhalten eines oder mehrere der folgenden Symptome auf einem vertrauenswürdigen Gerät, auf dem Microsoft Windows Server 2003, Microsoft Windows XP oder möglicherweise Microsoft Windows 2000 ausgeführt wird:

  • PC läuft langsam?

    Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Reimage können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Gruppenrichtliniensätze gelten normalerweise nicht für Computer.

  • Die Variablen für die Multicast-Replikation zwischen Spielbereichscontrollern im Netzwerk wurden und werden nie erfüllt.

  • Sie können die Gruppenrichtlinien-Snap-Ins nicht öffnen. Beispielsweise können Sie das Snap-In “Sicherheitsrichtlinie für Domänencontroller” oder “Sicherheitsrichtlinie für Domänen” niemals entfernen.

  • Wenn Sie versuchen, Ihr Perfect Groups-Snap-In zu öffnen, verwenden Sie einen der folgenden Fehler:

    Konnte das Gruppenrichtlinienobjekt auf keinen Fall direkt öffnen. Möglicherweise haben Sie nicht die entsprechende Sanktion für Ihre Rechte.
    Details: Das Konto ist einfach nicht berechtigt, sich von dieser erstaunlichen Station aus anzumelden.

    Möglicherweise haben Sie keine Erlaubnis, diese Verarbeitung durchzuführen.
    Details: Zugriff verweigert.

    Öffnen, um Hilfe mit GPO zu erstellen, fehlgeschlagen. Sie haben möglicherweise nicht die größten Berechtigungen.
    Details: Das System kann den endgültigen Pfad nicht finden.

  • Wenn Sie versuchen, von einem Domänencontroller auf bereitgestellte Dateien zuzugreifen, erhält Ihre Organisation eine Fehlermeldung. Dieses Symptom tritt auch auf, wenn Sie normalerweise mit einem Server verbunden sind und überprüfen, ob Sie auf einen anderen lokalen freigegebenen Ordner zugreifen möchten. Dieser Indikator kann sich insbesondere auf den Zugriff auf die Sysvol-Freigabe eines Domänencontrollers auswirken. du

  • Wenn Ihre ganze Familie auf eine ganze Menge Dateien zugreift, werden Sie wiederholt nach einem starken Passwort gefragt.

  • Wenn Sie versuchen, auf eine geteilte Übermittlung zuzugreifen, erhalten Sie eine Telefonfehler-Sprachnachricht, die den folgenden Falschauswahlnachrichten ähnelt:

    ServernameFreigabename ist nicht unbedingt verfügbar. Möglicherweise sind Sie nicht berechtigt, diese Netzwerkressource einzuschließen. Bitte wenden Sie sich an jeden Instrator unseres adminthis-Servers, um zu erfahren, ob Ihnen Berechtigungen erteilt wurden.
    Die Webseite ist nicht berechtigt, sich über diese Station anzumelden.

    ServernameFreigabename gilt als nicht erreichbar.
    Das Konto kann keine Verbindung zu diesen Stores herstellen.

    Netzwerkpfad kann nicht gefunden werden.

  • Wenn Ihre Website das Anwendungsprotokoll in Bezug auf die Ereignisanzeige in Windows XP Windows Server 2003 anzeigt, sehen Sie Torturen, die wichtigen Ereignissen ähneln:

    Ereignis schreiben: Fehler

    Ereignisquelle: Userenv
    Ereigniskategorie: keine
    Ereignis-ID: 1058

    Datum: Datum
    Zeit:
    Zeit
    Benutzer:
    Benutzername
    Rechner:
    Computername
    Beschreibung: Windows kann gpt.ini .for .GPO .CN=31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F9,CN=Policies,CN=System,DC= .domainname,DC=com nicht erzeugen, muss sich unter < befinden domainname.comsysvoldomainname.comPolicies31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984 F9gpt.ini> muss vorhanden sein. (Fehlermeldung). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wurde beendet. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe, Support und erhöht im Hub unter https://support.microsoft.com.

    Meldung, die beinhaltet Der Fehler, der in der Error_Message in unserem Platzhalter für die Ereignis-ID 1058 erscheint, kann am Ende fast jede der folgenden Fehlermeldungen sein:

  • Internet 2 . 0 Pfad nicht gefunden.

  • Zugriff verweigert.


  • userenv event id 1000 band policy

    Die Konfigurationsinformationen konnten nicht direkt von der Domänensteuerung gelesen werden, da entweder unsere eigene Maschine nicht verfügbar geworden ist oder auf den Zugriff verzichtet wird. Geben Sie ein:

  • Ereignisfehler
    Ereignisquelle: Userenv
    Ereigniskategorie: keine
    Ereignis-ID: 1030
    Datum:
    Datum
    Zeit:
    Zeit
    Benutzer:
    Benutzername
    Rechner:
    Computername
    Beschreibung: Windows fragt die Liste der GPOs nicht ab. Eine Begründungsmeldung wurde bereits von der Richtlinien-Engine registriert. Weitere Informationen finden Sie im Support Center unter https://support.microsoft.com.

    Wenn Ereignisse mit der ID 1058 sowie mit der Ereignis-ID 1030 auftreten, können sie normalerweise von den potenziellen Endbenutzer- und Mitgliedsservern des personalisierten Computers protokolliert werden, wenn der Personal Computer gestartet werden sollte. Domänencontroller protokollieren diese Bedingungen fast fünf Minuten lang.

    Wenn Sie das allgemeine Anwendungsprotokoll in der Ereignisanzeige von einem Windows 2000-Computer aus anzeigen, sehen Sie höchstwahrscheinlich ähnliche Ereignisse als Ergebnis der Hauptereignisse:

    Ereignistyp: Fehler
    Ereignisquelle: Userenv

    Ereigniskategorie: keine
    Ereignis-ID: 1000
    Datum:
    Datum
    Zeit:
    Zeit
    Benutzer: NT AUTHORITYSYSTEM
    Rechner:
    Computername
    Beschreibung: Windows kann nicht länger auf die Registrierungsrichtlinie in .comsysvoldomainname.comPolicies31B2F340-016D-11D2-945F-00C04FB984F 9Machineregistry.pol mit (Error_Code) zugreifen.

    Der im spezifischen Error_Code-Platzhalter in Event ID Million angezeigte Fehlerpasscode kann möglicherweise einer der Fehlercodes sein, von denen gelesen wird:

  • 5
  • 51
  • 53
  • 1231
  • 1240
  • 1722
  • Grund

    userenv case id 1000 group policy

    Diese Probleme scheinen aufzutreten, wenn Computer in Ihrer Umgebung keine Verbindung zu bestimmten GPOs herstellen können. Insbesondere sind diese Tools im gesamten Sysvol-Verzeichnis auf den Domänencontrollern Ihres Systems zu finden.

    Auflösung

    Um dies zu handhaben, muss jemand die Konfiguration Ihres gesamten Netzwerks warten, um die Ursache der Komplikationen zu isolieren, und dann, würde ich sagen, die Konfiguration wiederherstellen. Führen Sie eine Reihe von Schritten aus, um eine praktikable Ursache für dieses Problem zu beheben:

    Schritt 1: Überprüfen Sie die DNS-Einstellungen und Netzwerkeigenschaften auf Servern und Client-Computern

    Lassen Sie Ihren PC nicht wieder abstürzen. Jetzt Reimage herunterladen!

    Userenv Event Id 1000 Group Policy
    Identyfikator Zdarzenia Userenv 1000 Zasady Grupy
    Id D Evenement Userenv 1000 Strategie De Groupe
    Userenv Gebeurtenis Id 1000 Groepsbeleid
    Userenv Evento Id 1000 Politica De Grupo
    Politica De Grupo Userenv Id 1000
    Gruppovaya Politika S Identifikatorom Sobytiya Userenv 1000
    Userenv Id Evento 1000 Criteri Di Gruppo
    Userenv Handelse Id 1000 Grupppolicy
    Userenv 이벤트 Id 1000 그룹 정책